· 

8 Tipps, die letzten Sonnenstrahlen zu geniessen

Wenn der August sich dem Ende neigt, dann tut es langsam aber sicher auch der Sommer. Während in den Geschäften also die letzten Tops durch Strickpullis ersetzt werden, wird man gleichzeitig auch ein wenig sentimental, weil womöglich das letzte Mal Sommerkleider, Flip Flops & Co. anstehen.

 

Fangt also die letzten Sonnenstrahlen ein und  konserviert sie.

Hier kommen meine persönlichen Tipps, bevor wieder Karamell Tee und Herbstdeko herausgeholt werden:

 

Also nochmal:

  • Einen fetten Eisbecher essen gehen und in vollen Zügen geniessen
  • Im Garten oder auf der Terrasse sitzen...…einen Kaffee und/oder Kuchen genießen und in den “letzten” Sonnenstrahlen Morgens oder Nachmittags bei einer Kaffee, den wunderbaren Sommer revue passieren lassen
  • Bis spät abends draussen mit Freunden sitzen, ratschen und lachen
  • Eine Grillparty veranstalten
  • Einen Ausflug machen... mit dem Fahrrad oder mit dem Auto egal, Hauptsache noch einmal raus in die Natur. 
  • Die Sommer Bucket Liste durchgehen und schauen, was Du alles geschafft hast
  • T-Shirts, Tops & Co tragen: Die Tops im Basic Style von Street One lassen sich super vielseitig kombinieren und machen auch zu Blazern und Strickjacken immer eine  gute Figur
  • Jetzt aber wirklich: ins open air Kino gehen

Es sind die kleinen Dinge:

«Ich vergleiche das Ende des Sommers immer mit einer Party, wenn alle Gäste weg sind und man noch ein letztes Glas Wein genießt, bevor man ins Bett geht.» Der Absacker bevor der farbenprächtige Herbst anklopft sozusagen. Genießen wir also nochmal dieses wunderbare Gefühl von Sonne auf der Haut, lauen Sommernächten, Abenteuer, Tops und Shorts, Flip Flops und dem Geruch von Sonnencreme.

 

Eure Yvonne

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Street One via Dept Berlin GmbH



Kommentar schreiben

Kommentare: 0